Logo IB_Homepage 17
Bioland62x59
EuBio62x42
demeter62x32

...seit 1995

 

...ist der Hof auf organisch-biologische Wirtschaftsweise nach den Richtlinien des Anbauverbandes BIOLAND umgestellt.

Rund 60 ha Acker, 5 ha Grünland und 39 ha Wald bewirtschaften wir nach ökologischen Grundsätzen.

Trennlinie2x550

Home  > Öko-Landbau

Bilder_Seiteninhalt_RapsErnte17-01

Dieses basiert auf einer Kreislaufwirtschaft - ohne synthetische Pestizide und leichtlösliche Stickstoffdünger. Die rund 40 Galloway-Rinder werden  artgerecht gehalten, das Fleisch und das Getreide wird schonend  verarbeitet. Dies ermöglicht eine umweltverträgliche und "gesunde"  Lebensmittelerzeugung.

Moderne Technik soll uns in unseren Zielen unterstützen. Exaktheit und  Präzision, sei es bei Aussaat oder bei der Anwendung von Mist, hilft  uns, Ressourcen zu schonen und den Boden mit seinen Pflanzen besser zu  versorgen.

Unsere Böden sind sehr steinig (Geschiebelehm über Kalkstein) und eignen sich  daher nicht für Hackfrüchte wie Kartoffeln, Rüben oder Gemüse, sondern  eher für Getreide und Raps. Auch die Maschinen müssen extrem robust  sein, um mit dem hohen Steinanteil fertig zu werden

© 2017   Gesa Jost

Zertifikate  |  Kontakt  |  Anfahrt  |  Impressum